Über mich

Im April 2022 konnte ich meine Ausbildung zur medizinischen Masseurin und Heilmasseurin in Walchsee, an der Dr. Vodder Akademie abschließen. Seit November 2022 bin ich selbstständig tätig und komme an bestimmten Tagen für euch ins Therapiezentrum Unken.

Mit diversen Massagetechniken arbeiten wir nach Verletzungen, Operationen und sonstigen Beschwerden auf individuell gesetzte Ziele hin, um eure Gesundheit bestmöglich zu wahren, zu verbessern oder wiederherzustellen. Wer sich Therapieeinheiten zuvor vom Arzt verordnen lässt, bekommt einen gewissen Teil der Kosten rückerstattet. (Tarife je nach Krankenkasse + Zusatzversicherung verschieden…)  

 Ich freue mich darauf, als Wahltherapeutin, die Therapeutin eurer Wahl zu werden! 

Klassische Massage

Die Massage, wie man sie kennt… Durch Streichungen, Knetungen und Klopfungen bearbeitet man Verspannungen, mindert Schmerzen, fördert Entspannung und Wohlbefinden.

Bindegewebsmassage

Verklebungen der tiefen Hautschichten werden gelöst, die Gewebsversorgung wird verbessert, die Bewegungsfreiheit ausgebaut und Organe reflektorisch angeregt.

Therapeutisches Klettern

Für Kinder und Erwachsene fördert die Beweglichkeit, Kraft, Ausdauer, Koordination, Konzentration und Selbstvertrauen.
Es ist eine optimale Therapieform um die Aktivität zu steigern. Es kann sowohl bei Gesunden Personen als nach Unfällen im Rahmen der Rehabilitation oder bei chronischen Erkrankungen angewendet werden. An der 6m breiten und 2,80m hohen Therapiekletterwand werden auf den jeweiligen Befund abgestimmte Bewegungsmuster durchgeführt und mittels Bodenübungen wie zB gezielten Dehnungen ergänzt. Das therapeutische Klettern kann im Rahmen der Physiotherapie erfolgen.